Zwetschgenkuchen

Zwetschgenkuchen

Zutaten:

 

200 gr Mehl

50 gr Zucker

1 Ei

60 gr Butter

1 Kilo Zwetschgen

1 Päckchen Vanillezucker (für die Zwetschgen)

 

Für die Streusel:

300 gr Mehl

120 gr Butter

Tl Zimt

150 gr Zucker

 

Zubereitung:

Für den Boden das Mehl in eine Schüssel sieben, Butter, Zucker und Ei zugeben, rasch zu einem Mürbeteig verkneten und kalt stellen.

 

Streusel: Mehl, Zucker, Zimt und Butter zu Streusel verarbeiten und ebenfalls kalt stellen

 

Zwetschgen waschen, entsteinen, halbieren/vierteln und abtropfen lassen.

Springform einfetten und den Mürbeteig ausrollen.

 

Die Zwetschgen darauf verteilen und mit Vanillezucker bestreuen.

Danach die Streusel drüber verteilen.

 

Im vorgeheizten Backofen 180 Grad ca. 40 min backen.

Zum abkühlen auf einen Rost stellen